NCIS: New Orleans bald im deutschen Fernsehen!

Es ist strenggenommen keine große Überraschung. Die ProSieben-Sat1-Gruppe hat sich die Rechte zur neuen NCIS-Serie (in Sat.1 auch gern „Navy CIS“ genannt) „NCIS: New Orleans“ gesichert. Wann die Deutschlandpremiere ist, hat der Sender aber bisher nicht mitgeteilt. Die erste Folge läuft innerhalb der 11. Staffel der NCIS-Reihe mit Mark Harmon, diese pausiert derzeit. Es ist daher anzunehmen, das zuerst die zweite Hälfte der 11. Staffel ausgestrahlt wird, bevor NCIS: New Orleans startet. Der neue Ableger bringt auch das Wiedersehen mit dem beliebten US-Schauspieler Scott Bakula (Star Trek: Enterprise), der die Hauptrolle übernimmt. In den USA startet die Spin-Off am 23. September 2014.

Kommentar: Als Synchron- und Hörspielfan hoffe ich etwas völlig anderes, nämlich das Gudo Hoegel wieder Scott Bakula spricht, so wie in „Zurück in die Vergangenheit“ (Quantum Leap) und „Star Trek: Enterprise“



Kommentare sind geschlossen.