Amazon Music 3 Monate Gratis?

Für alle Freunde guter Musik und Hörspielen bietet Amazon für Neukunden von Amazon Music vom 7 bis 17. Juli ein ganz besonderes Angebot. Drei Monate GRATIS. Wer in den 4. Monat geht, zahlt monatlich 7,99 Euro.

Indiana Jones 5: Kein Drehbuch?

Kaum zu glauben, aber der schon drei Mal verschobene Indiana Jones 5 soll laut Auskunft des Produzenten noch immer kein Drehbuch haben. Durch den Regiewechsel sei das fertige Script wieder verworfen und der Autor ausgestiegen. Die Regie muß das Recht haben, ihren Stempel drauf zu drücken, so die Begründung (frei übersetzt). Allerdings ist das noch kein Grund zur Sorge, da die Veröffentlichung auf Sommer 2022 geschoben wurde, ist noch genug Zeit, aber so langsam entsteht das Gefühl, das dieser Film doch nicht verwirklicht wird…

Die drei ??? – Fluch des Flaschenteufels

USM wird Ende Juli das nächste Point&Click-Adventure von „Die drei ???“ herausgeben. Wie schon die letzten Abenteuer, so wird auch „Fluch des Flaschenteufels“ mit den Originalstimmen der Hörspiele versehen. Das Spiel ist für eine Veröffentlichung für Smartphones, Tablets und den PC geplant.

Was? Die drei ??? – Fluch des Flaschenteufels
Wann? Juli 2020
Wo? Bei Amazon.de und anderen Portalen.

„Herr der Ringe“-Star Ian Holm ist tot

Fans von „Herr der Ringe“ trauern um Hollywood-Star Ian Holm. Er ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Er verkörperte in „Der Hobbit“ und in „Der Herr der Ringe“ die Rolle des Bilbo Beutlin. Er trat zuerst 2001 in dieser Rolle auf und legte noch ein Mal einen kleinen Gastauftritt in „Der Hobbit“ hin. Lange vor dieser Kultreihe war er auch in Filmen wie „Alien“ zu sehen. Wie n-tv vermeldet, ist der Darsteller friedlich Zuhause gestorben.

Quelle: diverse Medienberichte auf Berufung der Agentur des Schauspielers

Universal Filme & Serien im Juli

Universal Pictures bringt im Juli Serien & Filme für den Heimkinomarkt. Neben eigenen Produktionen sind auch Paramount-Neuheiten und Neuauflagen dabei. Top Gun – der nach Jahrzehnten eine Fortsetzung bekommt – wird anläßlich des Kinostarts des 2. Teils als remasterte Version veröffentlicht. Fans des „MacGyver“-Reboots, dürfen sich auf die 3. Staffel auf DVD freuen.

Für Juli sind geplant: Quelle: Universal Pictures Home Entertainment

„Heartland“ geht in die 14. Staffel

Fans der kanadischen Familienserie Heartland dürfen sich freuen. Der kanadische TV-Sender CBC hat eine weitere Staffel bestellt. Die bereits 14. Staffel wird 2021 zu sehen sein. Die Serie dreht sich rund um eine Familie, die sich um Pferde kümmern mit allen Herz/Schmerz der dazugehört.

In Deutschland hat die Serie seltsamerweise einen recht schweren stand im TV, obwohl auch hier viele Fans im Internet aktiv sind, scheinen die Quoten nicht immer gut zu sein. Erst letztes Jahr gab es – nach sehr langer Pause – 3 neue Staffeln im TV. Die DVD-Rechte der deutschen Ausgabe sind auch von KOCH zu KSM gewechselt, die wie gewohnt Halbstaffeln veröffentlichen.

Richard Herd ist tot

Schauspieler Richard Herd ist am 26. Mai 2020 im Alter von 87 Jahren gestorben.

Er begeisterte sein Publikum mit vielen Rollen. Gern auch als unterstützende Rolle. Er spielt in den 80er Jahren – an der Seite von William Shatner in der Polizeiserie „T. J. Hooker“, später absolvierte er Gastrollen in der US-Comedy „Seinfeld“ und in „Star Trek: Voyager“. Er war es auch, der als Admiral Roy Scheider in „seaQuest“ auf Missionen schickt.

Er hinterlässt seine Frau und seine drei Kinder.

Richard Herd in einem Interview zu „Star Trek: Voyagers“-Finale

CBS hat alle NCIS-Serien verlängert

CBS hat es sich – trotz Viren-Krise in der Branche – nicht nehmen lassen ihre Zugpferde um ein weiteres Jahr zu verlängern. Alle NCIS-Serien sind verlängert worden, das heißt im Klartext:
  • NCIS (dt. Navy CIS)
  • NCIS: Los Angeles
  • NCIS: New Orleans
Es wurden ebenfalls auch die Verträge der jeweiligen Hauptdarsteller verlängert.

Bestätigt: Star Trek – Strange New Worlds


Seit Cpt. Pike in Star Trek: Discovery zu sehen war, wollten Fans eine Spin-Off-Serie mit genau dieser Figur. CBS All Access hat zugehört und heute offiziell die nächste Star Trek-Serie „Star Trek: Strange New Worlds“ angekündigt. Die Hauptrollen werden, wie von den Gastauftritten gewohnt: Anson Mount (Pike), Rebecca Romijn (Number One) und Ethan Peck (Spock) sein. Die erste Folge der Serie wird von Akiva Goldsman (Idee: Akiva Goldsman, Alex Kurtzman and Jenny Lumet) geschrieben. Wie alle aktuellen Serien, wird auch die neue mit Pike über ein Streamingdienst laufen und nicht im klassischen TV. Wann es los geht wurde nicht mitgeteilt.

Quelle: CBS All Access

„Zurück in die Zukunft“ mit Playmobil!



Der deutsche Spielzeughersteller „Geobra Brandstätter“, besser bekannt als Playmobil hat heute zwei „Zurück in die Zukunft“-Sets veröffentlicht. Zum einen gibt es den DeLorean mit Lichteffeken, Marty und natürlich Doc Brown, zum anderen Doc und Marty in ihren 50er Jahre-Outfit aus Teil 1 der Trilogie.

Die Sets im Überblick:

Quelle: Playmobil auf Facebook