Ausblick: Die drei ??? (Buch/Hörspiel)

Diese Woche ist es soweit, das große Jubiläum von „Die drei ???“ wird gefeiert. Vorerst allerdings „nur“ als Buch. Am 13. September erscheint der 200. Band aus der Feder von André Marx, der zuvor – neben vieler anderer Bände – die Jubiläumsausgaben 100 und 125 schrieb. Für Leseratten bietet der KOSMOS Verlag noch zwei weitere Bücher.
EUROPA bleibt natürlich auch nicht untätig und veröffentlicht weitere Neuheiten aus dem Fragezeichen-Kosmos, doch die kommen etwas später. Zeit für einen Überblick!

Von „Die drei ???“ gibt es bald als Buch:
– Band 200: „Feuriges Auge“ (von André Marx)
– Band 201: „Das weiße Grab“ (von Ben Nevis)
– Band 202: „Höhenangst“ (von André Minninger)

Von „Die drei ???“ gibt es bald als Hörspiel:
– Folge 195: „Im Reich der Ungeheuer“ (mp3 ab 27.09.)
– Folge 195: „Im Reich der Ungeheuer“ (CD ab 28.09.)
– Folge 195: „Im Reich der Ungeheuer“ (MC ab 28.09.)
– Folge 195: „Im Reich der Ungeheuer“ (LP ab 28.09.)
– Special: „Der schwarze Tag“ (2 MCs ab 26.10.)
– Special: „Der schwarze Tag“ (2 CDs ab 26.10.)
– Folge 19: „…und der Teufelsberg“ (LP ab 26.10.) ** limitierte Picture Vinyl **

Die Frage, nach der Veröffentlichung von Folge 200 als Hörspiel brennt natürlich auf den Fingern. Die normale Veröffentlichungsgeschwindigkeit vorausgesetzt, wird
diese wohl im Mai 2019 erscheinen. Dies ist allerdings eine persönliche Schätzung und daher kann der offizielle Termin früher oder später erfolgen!

Erschienen: Live Long and… (Hörbuch)

William Shatner bestens bekannt als Cpt. Kirk aus Star Trek (Raumschiff Enterprise) und natürlich als schräger Anwalt Danny Crane (Boston Legal) bleibt rastlos. Der 87jährige Schauspieler hat ein weiteres Buch veröffentlicht. „Live Long and…“ ist als Hardcover und natürlich auch als Hörbuch (in Englisch) erschienen.

Live Long and . . .: What I Learned Along the Way
Autoren: William Shanter und David Fisher
Gelesen von: William Shatner
Erhältlich als: Hardcover, Kindle-eBook, Hörbuch auf CD und Audible-Datei

Inhalt (vom Hersteller):
„I have always felt,“ William Shatner says early in his newest memoir, that „like the great comedian George Burns, who lived to 100, I couldn’t die as long as I was booked.“ And Shatner is always booked.

Still, a brief health scare in 2016 forced him to take stock. After mulling over the lessons he’s learned, the places he’s been, and all the miracles and strange occurrences he’s witnessed over the course of an enduring career in Hollywood and on the stage, he arrived at one simple rule for living a long and good life: don’t die.

It’s the only one-size-fits-all advice, Shatner argues in Live Long and..:What I Learned Along the Way, because everyone has a unique life—but, to help us all out, he’s more than willing to share stories from his unique life. With a combination of pithy humor and thoughtful vulnerability, Shatner lays out his journey from childhood to peak stardom and all the bumps in the road. (Sometimes the literal road, as in the case of his 2,400-mile motorcycle trip across the country with a bike that didn’t function.)

William Shatner is one of our most beloved entertainers, and he intends never to stop entertaining. His funny, provocative, and poignant reflections offer an unforgettable read about a remarkable man.

Entertain TV bald für alle (IPTV)

Die Telekom hat anläßlich der IFA 2018 bekanntgegeben, dass „Entertain TV“ künftig nicht nur für Kunden des Unternehmens verfügbar sein wird, sondern auch für Nicht-Kunden. In Kürze soll es ein Paket für die geben, die scho neinen Internetprovider haben. Die Entertain-Plattform hat über 200 Sender. Neben bekannten Sendern, gibt es auch Exklusiv-Sender die exklusive Sendungen bieten. Ein Preis wurde nicht genannt.

Quelle: IFA 2018

Die neuen Duck Tales starten in Deutschland (TV)

Die Zeichentrickserie „Disney’s Duck Tales“, die in den späten 80er Jahren schnell zu einer Kultserie wurde und sogar – als erste Zeichentrickserie überhaupt – einen Kinofilm bekam, geht weiter. Wie so oft, durch ein Remake, das vor allem durch den recht eigenwilligen Zeichenstil auffällt. Seit kurzem steht auch der deutsche Free-TV-Start fest. Ab dem 3. September 2018 werden die neuen „Duck Tales“ in Deutschland gesendet. Um schon mal ein wenig Vorfreude zu erzeugen, hat der Disney-Channel die deutsche Version des Songs auf You Tube hochgeladen, denn wir natürlich nicht vorenthalten wollen!

Duck Tales (Die neue Serie) – Der Titelsong (deutsch):

The Big Bang Theory wird eingestellt (TV)

The Big Bang Theory (TBBT) wird mit der 12. Staffel, die ab diesem Herbst in den USA ausgestrahlt wird, eingestellt. Warner Bros. und CBS (US-TV Sender) gaben dies gemeinsam in einer Erklärung bekannt. Sinngemäß schrieben sie über Twitter: „Wir, zusammen mit der Produktionscrew, den Darstellern und den Autoren, sind äußerst dankbar für den Erfolg der Sendung. Wir streben eine letzte STaffel an, die „The Big Bang Theory“ zu einen epischen, kreativen Ende führen wird“

Original:
„We, along with the cast, writers and crew, are extremely appreciative of the show’s success and aim to deliver a final season, and series finale, that will bring #TheBigBangTheory to an epic creative close.” -Warner Bros. Television, CBS and Chuck Lorre Productions

Quelle: Twitter

Dieter Thomas Heck ist tot (TV)

Der Moderator Dieter Thomas Heck ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Für Kinder der 70er und 80er Jahre war er für seine Moderation in der „ZDF Hitparade“ bekannt. Neben Moderation und Gesang, hat er auch in Hörspiele mitgewirkt, wie in „Aborex und der Geheimbund Kim“. Durch seine ihm eigene Art gelang es ihn schnell das Herz des Publikums zu erreichen nun hat sein eigenes aufgehört zu schlagen. Vergessen wird er aber nie! Wir wünschen allen Hinterbliebenen viel Kraft, um den Verlust verschmerzen zu können!

Quelle: div. Medien

YouTube: Die Koldene Kamera 2017 „Lebenswerk“:

007 ohne Regie! (Kino)

Der neue James Bond, der im Winter 2019 anlaufen soll, hat keinen Regisseur mehr. Laut Produzenten und Hauptdarsteller gab es kreativer Differenzen mit Danny Boyle. Wer das Ruder übernehmen wird, ist noch nicht bekannt. Der Drehbeginn ist nach wie vor für Ende 2018 geplant.

Quelle: div. Medien / Twitter

World of Warcraft: Battle for Azeroth ist LIVE (PC-Games)

Die bekannte Spieleschmiede Blizzard Entertainment hat ihr bekannter Rollenspiel mit einem Add-On erweitert. „World of Warcraft: Battle for Azeroth“ ist gestern erschienen. Das Online-Rollenspiel um die Horde und Allianz geht in eine neue Runde. Figuren können jetzt von 110 auf 120 gespielt werden. Die Herausgabe wurde mit herausragenden Kurzfilmen ordentlich angeheizt. Erstmals gibt es das Spiel nur als Download-Key. Die Collectors-Edition kostet mehr, bietet aber weniger. Der obligatorische Soundtrack ist nur noch digital als Download verfügbar, auch dort wurde keine CD spendiert. Das Making of, das in allen anderen CEs vorhanden war, gibt es nicht, stattdessen gibt es zwei gebundene Kurzgeschichten.

World of Warcraft: Battle for Azeroth
Genre: Multyplayer-Online-Role-Playing-Game (MMORPG)
Plattform: PC und MAC
Herausgabe: 14. August 2018
Erhältlich bei Amazond und anderen Händlern!!
Normale Edition
Collectors Edition

Cinematic: „Alter Krieger“

Cinematic: “Old Soldier”

Jean-Luc Picard kehrt zurück ins TV!

Auf der „Star Trek Con Las Vegas“ gaben auch dieses Jahr die Stars sich die Türklinke in die Hand. Eine besondere Überraschung gab es von Sir Patrick Stewart, der unangekündigt eine besondere Nachricht für seine Fans hatte. Nach relativ schmeichelhaften Worte über Star Trek und das, was das ST-Universum für die Fans bedeutet, küngigt er seine Rückkehr an. Es gäbe noch keine Drehbücher, aber die Rückkehr von Jean-Luc Picard sei beschlossene Sache. Allerdings warnte der britische Darsteller auch ein wenig: „Er wird ein wohl anderer Picard sein, als den, den wir kennen“. Die Handlung würde nach Nemesis spielen und die Figur hätte wohl Dinge erlebt, die aus ihn einen anderen Mensch gemacht haben. Wann und wie die Serie startet wurde nicht verraten. Es ist aber wohl anzunehmen das es eine weitere Serie für den Streamingdienst „CBS All Access“ wird.

Quelle: Star Trek Las Vegas 2018

Startschuß für „STAR WARS IX“ (Kino)

Lucasfilm hat gestern mit den Dreharbeiten von „Star Wars: Episode IX“ begonnen. Der Film bildet den Abschluß der Skywalker-Saga. Die Produktionsfirma wird in der 9. Episode ungenutzte Filmszenen mit Carrie Fisher (Leia) nutzen, um auch nach ihrem Tod ein würdigen Abschluß zu finden. Der 9. Teil wird, genau wie der 7., unter der Regie von JJ Abrams entstehen. Mit dabei sind – neben der neuen Generation – auch Mark Hamill und Billy Dee Williams, der seine Rolle als Lando erneut aufnehmen wird. Die Musik wird ein letztes Mal von JOHN WILLIAMS komponiert.
Der Kinostart ist für Dezember 2019 vorgesehen!

Quelle: StarWars.com