Star Trek: Picard bei Amazon Prime Video

Amazon Prime Video hat sich die Rechte an der kommenden „Picard“-Serie gesichert. Bis auf Kanada und den USA wird die Serie dort zu sehen sein. Die Macher hinter Prime Video freuen sich den beliebten Captain ein Zuhause geben zu können. Amazon plant 1 Tag nach US-Freischaltung die Folgen weltweit anbieten zu können. Wer sie schauen möchte muß Prime-Kunde sein. Damit verabschiedet sich CBS von NETFLIX, die aber nach wie vor das Zuhause für „Star Trek: Discovery“ bleiben. PICARD (Arbeitstitel) wird derzeit gedreht und mit der Premiere ist wohl im Herbst zu rechnen, allerdings wurde noch kein offizieller Starttermin genannt.

Kommentar zur Meldung:
Ob Amazon damit eine Erfolgsserie mehr im Programm hat, wird die Zukunft zeigen. Viele sind mit „Discovery“ nicht einverstanden und die neue Picard-Reihe ist von den gleichen Machern. Es bleibt spannend, ob Sir Patrick Stewart einen zweiten Hit landet, oder sich demnächst mit strenger Kritik der Fans auseinandersetzen muss…

The Orville wird forgesetzt

FOX hat sich etwas länger Zeit gelassen, doch Fans von „The Orville“ können aufatmen. Die beliebte Science Fiction-Serie wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Das grüne Licht für die Produktion der 3. Staffel wurde offiziell erteilt. In Deutschland wird die Serie von der Sat1ProSieben-Gruppe gesendet. Demnächst wird die 1. Staffel wiederholt und der Sender hat bereits mitgeteilt das auch die 2. Staffel gesendet wird, nur wann, ist noch offen.

Terence Hill mit neuer dt. Stimme

Die deutsche Stimmme von Terence Hill – Thomas Danneberg – kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr synchronisieren. Ob er nochmal überhaupt synchronisieren wird steht in den Sternen. In „Die Bergpolizei“ wird Terence Hill daher eine neue Stimme bekommen, denn für die 3. Staffel stand Herr Danneberg nicht zur Verfügung. Als neue Stimme wurde Wolfgang Condrus gewählt, der vor allem durch „NCIS“ als „Gibbs“ (gespielt von Mark Harmon) ein Begriff ist. Die 3. Staffel wird am 31.05. auf dem BR starten.

Pferdeserie „Heartland“ geht endlich weiter!

Sage und schreibe 2,5 Jahre ist es her, als neue Folgen in Deutschland gezeigt wurden. Seltsam, denn die kanadische Pferdeserie „Heartland“ ist im Heimatland ein Quotenhit und geht dort bereits in das 13. Jahr. Bei uns war nach der 7. Staffel schluß. Die Durststrecke wird durch „TNT“ beendet, der nicht nur die 8. Staffel zeigt, sondern in kürze auch mit der Erstausstrahlung der 9. Staffel beginnen will. Am 12. Juni 2019 ist es soweit. Die Staffeln 10, 11 und 12 sollen ebenfalls dort gezeigt werden. Eine tolle Nachricht, denn weder im TV noch auf DVD ging die Serie regelmäßig weiter. Bleibt zu hoffen, das auch der Heimvideomarkt mit neuen Staffeln nachlegt, sobald sie gesendet wurden….

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Lucasfilm hat den deutschen Teaser zu „Star Wars: Episode 9“ veröffentlicht. Er wird den Titel „Der Aufstieg Skywalkers“ tragen. Im Gegensatz zum Original wird die Veröffentlichung nicht mit „Dezember“ sondern mit „2019“ im Teaser angegeben, was seltsam ist, da doch klar ist, das die Aufführung ganz klar zur gleichen Zeit sein wird.

Der deutsche Teaser:




Klaus Sonnenschein ist tot

Der Schauspieler Klaus Sonnenschein ist am Karfreitag, im Alter von 83 Jahren, gestorben. Er war in allen Bereichen unterwegs, egal ob Theater, Film, Synchron oder Hörspiel. Als Synchronstimme war er für Christopher Lee (Star Wars), John Goodman und Morgan Freeman unterwegs. In „Star Trek II“ und „Star Trek III“ sprach er auch William Shatner. Im kommerziellen Hörspiel war er u. a. in „Die drei ???“ und „Star Wars“-Hörspielen zu hören.

Erneut bleibt nur Danke zu sagen und allen Freunden und Bekannten viel Kraft zu wünschen, um den Verlust zu verschmerzen. Herr Sonnenschein war mit der Schauspielerin Edith Hanke verheiratet, die bereits vor vier Jahren verstarb.

Quelle: Jürgen Kluckert (Schauspieler) und BZ

Magnum Reboot startet auf Vox

VOX hat sich die Rechte der neuen „Magnum“-Serie gesichert. Sie ist ein Reboot der bekannten Serie aus den 80er Jahren. Der Sender plant die komplette erste Staffel zu senden. Am 17. April um 20:15 geht es los. Jede Woche sollen Folgen im Doppelpack gesendet werden.

In den USA wurde die erste Staffel bereits gesendet und CBS hat bereits das grüne Licht für die 2. Staffel gegeben. Die wichtigste Änderung – gegenüber dem Original – ist wohl die Art der Action und das Higgins – in der neuen Version – eine Frau ist.

Star Wars 9 hat einen Titel

Die Katze ist aus dem Sack! Anläßlich der Eröffnungszeremonie der „Star Wars Celebration“ wurde der erste Teaser des 9. Kinofilms veröffentlicht und mit ihm der Titel: STAR WARS: The Rise of Skywalker (Der Aufstieg der/des Skywalker)

Viel ist nicht wirklich zu entnehmen. Wie immer, wird es zu einem späteren Zeitpunkt einen längeren Trailer geben, der auf den Inhalt eingeht. Wie bei den anderen Trailern wurde Mark Hamil als Erzähler genutzt. Auffällig war, das er nicht zu den geladenen Gästen gehörte.

Der Film wird im Dezember in den deutschen Kinos anlaufen!



Netflix wird teurer

Der Streaminganbieter NETFLIX zieht erneut die Preise an. Wer das Angebot allein und in SD schaut, kann sich entspannt zurücklehnen, aber alle anderen müssen künftig etwas mehr zahlen. Für 2 Streams oder 1x HD zahlt der Kunde 11,99 (zuvor 10,99) und für Ultra HD 15,99 (zuvor 13,99). Zuvor hatte der Anbieter ausprobiert, ob auch 17,99 für das höchste Paket gezahlt wird.

Für Bestandskunden gelten die neuen Preise ab den nächsten Monat, für Neukunden sofort. Die Erhöhung wird mit Investitionen für die Produktion von neuen Inhalten begründet. Netflix produziert u. a. „Star Trek: Discovery“ (in Zusammenarbeit mit CBS) und andere exklusive Inhalte.

Der König der Löwen (Trailer)

Disney hat einen neuen Trailer zu „Der König der Löwen“ veröffentlicht. Erstmals bekommen wir SCAR zu sehen und zu hören, der im Trailer von Torsten Michaelis gesprochen wird. Der Ausschnitt zeigt die düsteren Szenen des Films. Er wird im Sommer 2019 in den deutschen Kinos anlaufen!

Der deutsche Trailer:


Der Originaltrailer