Jerry Stiller ist tot

US-Schauspieler Jerry Stiller ist tot. Er ist der Vater von Ben Stiller (Nachts im Museum). Er ist im Alter von 92 Jahren verstorben. Ihm gelang gleich zwei Mal Kultfiguren in erfolgreichen Comedy-Formaten zu spielen. Er war der Vater von „George“ in „Seinfeld“ und der Vater von Carrie in „King of Queens“. Seine jeweils tempramente Darstellung macht ihn zum Publikumsliebling. Wie seine Familie mitteilt, ist er eines natürlichen Todes gestorben. Eine Meldung, die seit dem Corona-Virus, öfter bei Todesmeldungen erwähnte wird.

Kommentare sind geschlossen.