Netflix wird teurer

Der Streaminganbieter NETFLIX zieht erneut die Preise an. Wer das Angebot allein und in SD schaut, kann sich entspannt zurücklehnen, aber alle anderen müssen künftig etwas mehr zahlen. Für 2 Streams oder 1x HD zahlt der Kunde 11,99 (zuvor 10,99) und für Ultra HD 15,99 (zuvor 13,99). Zuvor hatte der Anbieter ausprobiert, ob auch 17,99 für das höchste Paket gezahlt wird.

Für Bestandskunden gelten die neuen Preise ab den nächsten Monat, für Neukunden sofort. Die Erhöhung wird mit Investitionen für die Produktion von neuen Inhalten begründet. Netflix produziert u. a. „Star Trek: Discovery“ (in Zusammenarbeit mit CBS) und andere exklusive Inhalte.

Kommentare sind geschlossen.