BlizzCon 2017 ab Freitag

Spielehersteller „Blizzard Entertainment“, die Macher hinter „StarCraft“, „Diablo“ und „World of Warcraft“, laden zur eigenen Convention. Die „BLizzCon 2017“ startet kommenden Freitag. Wie immer kann dieses außergewöhnliche Ereignis auch im Internet verfolgt werden. Wer nicht nach Amerika reist, kann also trotzdem dabei sein. Die Versanstaltung kann über ein „Virtual Ticket“ gesehen werden. Die „Opening Ceremony“ wird – wie immer – viele Ankündigungen bereithalten. Sie wird kostenfrei und Live übertragen. In diesem Jahr ist anzunehmen, das ein neues AddOn von „World of Warcraft“ vorgestellt wird. Aber was wirklich kommt, werden alle Neugierigen wohl erst offiziell in 4 Tagen erfahren!

Kommentare sind geschlossen.