Tag Archiv für World of Warcraft

BlizzConline – Mehr nicht?

Gestern um 23 Uhr startete die BlizzCon. Die erste Blizzard-Veranstaltung als reines Online-Event. Im Grund war klar, das nicht viel neues angekündigt werden würde, denn dies geschieht alle 2 Jahre und dennoch steigerte Blizzard durch geschicktes Markting die Erwartungen und Vorfreude. Dieses Jahr war alles anders. Nicht nur das ohne Publikum die Macher der Spielschmiede irgendwie doppelt so künstlich rüberkamen, das, was geboten wurde, war nicht viel. Im Grund gab es nur kleine Ankündigungen. Einzig für Dialbo-Spieler wurde eine weitere Klasse für „Diablo IV“ vorgestellt. Nichts für Overwatch oder Starcraft, sie wurden im Grund nur am Rande erwähnt. World of Warcraft bekommt ein neues Patch und die Classic-Edition wird um „Burning Crusade“ erweitert. Ein nüchternes Fazit, doch das die „Messe“ Online komplett kostenlos zur Verfügung gestellt wird, bleibt lobend zu erwähnen.

WoW: Shadowlands im November

Blizzard Entertainment hat für das verschobene World-of-Warcraft-Add-On Shadowlands einen neuen Termin bekanntgegeben. Das Spiel soll am 23. November 2020 erscheinen. Es ist über das Battle.net zu beziehen und kostet – ja nach Paket – zwischen 40-80 Euro + Abogebühren. Der beliebte Spielehersteller lies es sich nicht nehmen mit einem Trailer diese Ankündigung zu feiern…

Der deutsche Trailer:

Der englische Trailer:

World of Warcraft: Shadowlands – Termin steht!

Blizzard Entertainment hat den Veröffentlichungstermin der Erweiterung Shadowlands, für ihren Dauerbrenner World of Warcraft bekanntgegeben. Im Gegensatz zu den Vorjahren ist die Veröffentlichung etwas nach hinten gerückt. Am 27. Oktober 2020 wird die neue Welt freigeschaltet. Es ist das zweite Add-On von dem es keine DVD der Standard-Version geben wird. Lediglich die Deluxe-Edition wird noch über ein physisches Paket beworben und enthält die üblichen Zutaten: Soundtrack, Mousepad und ein Buch.

Der offizielle Trailer zur Ankündigung:



Quelle: Blizzard Entertainment

Blizzard: 3 neue Spiele kommen

Blizzard Entertainment hat im vergangenen Wochenende die eigene Fan-Veranstaltung BlizzCon abgehalten. Wie es die Tradition verlangt wurden neue Spiele angekündigt. Im Gegensatz zum letzten Jahr, wo die Fans – die zu 100% aus PC-Spielern besteht – mit einen Handy-Spiel begeistert werden sollte, was zum Eklat fürte, wurde dieses Jahr alles richtig gemacht.

Der Brangenriese sorgte allerdings nicht für große Überraschungen. Es gibt jede Menge Fortsetzungen. „StarCraft II“ bekommt einen neuen Helden für die Co-Op-Option. Fans der Diablo-Reihe bekommen „Diablo IV“ und Fans der Warcraft-Welt bekommen „Warcraft III – Reforged“ und World of Warcraft: Shadowlands. Die Ego-Shooter-Freunde dürfen sich über die Entwicklung von Overwatch 2 freuen. Wie gewohnt wurden die Ankündigungen mit eindrucktenden Cinematics unterstützt.

World of Warcraft: Shadowlands (Deutscher Trailer)



World of Warcraft: Shadowlands (Englischer Trailer)

World of Warcraft: Battle for Azeroth ist LIVE (PC-Games)

Die bekannte Spieleschmiede Blizzard Entertainment hat ihr bekannter Rollenspiel mit einem Add-On erweitert. „World of Warcraft: Battle for Azeroth“ ist gestern erschienen. Das Online-Rollenspiel um die Horde und Allianz geht in eine neue Runde. Figuren können jetzt von 110 auf 120 gespielt werden. Die Herausgabe wurde mit herausragenden Kurzfilmen ordentlich angeheizt. Erstmals gibt es das Spiel nur als Download-Key. Die Collectors-Edition kostet mehr, bietet aber weniger. Der obligatorische Soundtrack ist nur noch digital als Download verfügbar, auch dort wurde keine CD spendiert. Das Making of, das in allen anderen CEs vorhanden war, gibt es nicht, stattdessen gibt es zwei gebundene Kurzgeschichten.

World of Warcraft: Battle for Azeroth
Genre: Multyplayer-Online-Role-Playing-Game (MMORPG)
Plattform: PC und MAC
Herausgabe: 14. August 2018
Erhältlich bei Amazond und anderen Händlern!!
Normale Edition
Collectors Edition

Cinematic: „Alter Krieger“

Cinematic: “Old Soldier”

World of Warcraft: Battle for Azeroth kommt im August

Blizzard Entertainment hat den offiziellen Veröffentlichungstermin von „World of Warcraft: Battle for Azeroth“ bekanntgegeben. Das Multiplayer-Online-Game kommt überraschend früh. Alle AddOns der Reihe kamen im September oder später, diesmal dürfen die Spieler schon im Sommer in die geheimnisvolle Fantasywelt eintauchen. „Battle for Azeroth“ kommt am 14. August 2018 heraus. Es kann als Vorverkaufs-Version bereits erworben werden. Natürlich kann es auch als Download direkt über die BlizzardApp gekauft werden.



World of Warcraft: Battle for Azeroth
Was? PC-Spiel, AddOn (Vorherige Versionen nötig zum spielen!)
Wann? 14. August 2018
Woher? Amazon.de und andere Händler!

World of Warcraft: Battle for Azeroth

Blizzard Entertainment hat – im Rahmen der eigenen Veranstaltung „BlizzCon“ – eine neue Erweiterung von „World of Warcraft“ angekündigt. Im Gegensatz zu anderen Ankündigungen, wurde diesmal auch das „Cinematic-Intro“ enthüllt. Wie immer, wird aber nicht verraten, wann die Veröffentlichung sein wird. Neben dieser Ergänzung wird außerdem „World of Warcraft: Classic“ entwickelt. Der Spielehersteller geht auf viele Fans ein, die schon lange sich das „Original“ wünschen, denn die Welt von WoW wurde immer wieder verändert und das Spiel, wie ganz am Anfang zu erleben, war bisher nicht mehr möglich.

Der offizielle Trailer zur Erweiterung:



Cinematic zum Spiel



WarCraft – Der Kinotrailer

Spielehersteller Blizzard Entertainment hat, zur Eröffnung der eigenen Fan-Veranstaltung „BlizzCon“, den offiziellen Kinotrailer des ersten „WarCraft“-Films vorgestellt. Im Sommer 2016 ist es soweit und die Welt, die in Spielen wie „WarCraft I bis III“ und dem Onlinespiel „World of WarCraft“ erlebt werden kann, wird in einer spannenden Geschichte im Kino nachempfunden. Passend zum Kinostart wird auch das nächste Add-On „World of WarCraft: Legion“ erscheinen, dessen Veröffentlichung ebenfalls für den Sommer 2016 angekündigt wurde. Während der Streifen in den USA am 10. Juni veröffentlicht wird, wird er in Deutschland bereits am 26. Mai 2016 anlaufen.

Der deutsche Trailer:



Der offizielle US-Trailer:



„World of Warcraft: Legion“ in Vorbereitung (PC-Games)

Blizzard Entertainment hat soeben den Titel zum nächsten AddOn zum MMORPG „World of Warcraft“ auf der GamesCom bekanntgegeben. „World of Warcraft: Legion“ wird einen gefährlichen Gegner wiederbeleben. Die Spieler können ihre Figuren von 100 auf 110 Leveln. Ein neuer Kontinent kann erforscht werden und natürlich wird auch an „Raids“ gedacht. Ein neue Klasse der „Demon-Hunter“ (Dämonenjäger) wird ins Spiel integriert. Wie immer, wird nicht verraten, wann der Titel herauskommt. Die Ankündigung konnte kostenlos über YouTube angesehen werden und hatte über 20.000-Online-Zuschauer. Der US-Film zum AddOn ist packend und spannend, während die deutsche Version durch eine langweilige Stimmenauswahl enttäuscht…



Die Neuerungen im Überblick:

Neuer Kontinent: Die Verheerten Inseln
Neue Klasse: Dämonenjäger
Artefakte: individuell anpassbare Waffen, die mit euch an Macht gewinnen Klassenspezifische Ordenshallen und Anhänger
Brandneue Dungeons und Schlachtzüge
Neue Weltbosse
Maximalstufe auf 110 erhöht
Überarbeitetes PvP-Fortschrittsystem
Verbessertes Transmogrifikationssystem
Verbesserte soziale Features
Charakteraufwertung – Lasst einen Charakter sofort auf Stufe 100 springen!
… und vieles mehr!

Blizzard enthüllt bald „World of WarCraft“-Erweiterung (PC)

Spielehersteller Blizzard Entertainment hat heute über das Log-In-Fenster des „Battle.net“, der Plattform für alle Blizzard-Spiele, eine Ankündigung zur Ankündigung online gestellt. Normalerweise überrascht der Hersteller mit Events ohne diese speziell zu benennen. Auf der GamesCom 2015 wird das nächste „World of Warcraft“-Set vorgestellt. Am 6. August um 18 Uhr soll es soweit sein. Wer nicht zur GamesCom kommen kann, der kann die Enthüllung des nächsten WoW-Titels per Live-Stream im Internet verfolgen.