Tag Archiv für Paramount+

Drehstart für „Star Trek: Strange New Worlds“

Die Dreharbeiten der langerwarteten Serie „Star Trek: Strange New Worlds“ sind gestartet. Der Produktionsstart wurde verzögert, um die Gesundheit der Beteiligten sicher zu stellen. Die Ankündigung wurde mit einem gelungenen Video von den Darstellern selbst verkündet und über die sozialen Medien (Twitter/Facebook etc.) verbreitet. Die Serie wird exklusiv für den Streamingdienst „Paramount+“ produziert. Der Dienst wird auch in Deutschland starten, wann ist allerdings noch offen. Wann „Strange New Worlds“ für den Stream freigeschaltet wird, wurde natürlich noch nicht mitgeteilt. Ende 2021 oder Anfang 2022 ist wohl wahrscheinlich.

„Frasier“ kommt zurück!

Lang war es nur ein Gerücht, doch nun kommt die Hit-Sitcom „Frasier“ (Ein Ableger von Cheers) zurück. Natürlich, wie zu erwarten, in Verbindung des neuen Streamingdienstes „Paramount+“, der im Laufe der nächsten Jahre weltweite verfügbar gemacht werden soll. Die Macher versprechen, das die neue Serie nichts von der Schlagfertigkeit und Originalität verlieren wird. Ein großes Versprechen, das hoffentlich auch wahr wird!

Sobald die Serie in Deutschland gesendet/gezeigt wird, müßen sich die Fans allerdings auf einen Stimmenbruch gefaßt machen. Die deutsche Stimme von Kelsey Grammer in Frasier (Frank Otto Schenk) ist leider bereits verstorben (wir berichteten).

Quelle: Hollywood Reporter

Streamingdienst „Paramount+“ weltweit ab 2021

ViacomCBS hat bereits nach der Fusion mitgeteilt, das ihr Streamingdienst CBS All Access umstrukturiert wird. Ein neuer Name und eine weltweite Strategie wird angestrebt. Der Medienriese wurde per Tweet konkreter. Mit einem Werbevideos, mit vielen bekannten Filmen und Serien, wurde heute der Name bekanntgegeben. „Paramount+“ soll ab 2021 weltweit alles aus dem Hause ViacomCBS bieten. Weitere Details wie Preise und genaue Starttermine für die Länder wurde allerdings noch nicht genannt.

Wer ist ViacomCBS?
Das Unternehmen ist – nach Fusion von CBS und VIACOM – das neue Zuhause aller Star Trek-Serien, CSI und NCIS, um nur einige zu nennen. Zum Unternehmen gehören CBS, Nickelodeon, MTV und Paramount Pictures. Der US-Buchverlag „Simon & Schuster“ gehört ebenfalls zum Medienkonzern.

Quelle: ViacomCBS per Tweet