Tag Archiv für Kino

Jurassic World 3: Der Trailer

Im Juni 2022 ist es soweit: Der Abschluss der Jurassic Park/Jurassic World-Serie kommt in die Kinos. Noch ein Mal dürfen die Helden aus der ersten und zweiten Trilogie gemeinsam die Welt vor den Dinos retten. Diesmal sind alle Hauptdarsteller mit an Bord, die die Serie so beliebt gemacht haben, die Dinos fehlen natürlich auch nicht. Universal Pictures sorgt für Vorfreude im neuen Trailer, den wir natürlich nicht vorenthalten wollen…

Hui Buh 2 kommt in die Kinos

Lange hat es gedauert, doch nun kommt der 2. Film über das sympathische Gespenst mit der rostigen Rasselkette, das vor allem durch EUROPA-Hörspiele bekannt wurde. Wie im ersten Teil, so wird auch im zweiten, Bully Herbig die Rolle übernehmen. Warner Bros und die Produktionsfirma machen mit einen gelungenen Trailer ordentlich neugierig.



Wer das Original liebt, der kann seit Ende Oktober auf ein Gesamtset zurückgreifen. Die komplette Hörspielserie mit Hans Clarin als Hui Buh gibt es überall im Handel. Das Reboot der Serie mit Stefan Krause und Christoph Maria Herbst und Andreas Fröhlich als Erzähler wird ebenfalls noch produziert.

Links zum Thema:

James Bond: Keine Zeit zu sterben – Trailer 2021

Nach mehreren Verschiebungen ist es endlich so weit. Der wohl letzte James Bond mit Daniel Craig läuft im September 2021 weltweit in den Kinos. Der Soundtrack zum Streifen erscheint im Oktober bei Universal Music. Wem das nicht reicht, der darf einen Original Aston Martin, James Bond und Goldfinger von Playmobil erstehen, der ebenfalls im Herbst herausgebracht wird.

Der deutsche Trailer:


Der US-Trailer:



Zur Einstimmung kann vorbestellt werden:
– Playmobil #70578: James Bond 007 – Aston Martin
– 007: Keine Zeit zu sterben (Soundtrack)

Indiana Jones 5 wird Wirklichkeit

Kaum zu glauben, aber nach vielen Jahren wird der 5. Teil von Indiana Jones Realität. Die Dreharbeiten haben nach viel hin und her im Sommer begonnen. Natürlich – wie sollt es anders sein – nicht ohne Probleme. In London hat – so „The Sun“ – die Dreharbeiten eine Stadt ins Chaos geführt, der zu einem Nachbarschaftskrieg geführt habne soll. Andernorts verletzt sich Harrison Ford, wie schon bei den Dreharbeiten zu Star Wars VII, am Bein. Die Dreharbeiten mußten dafür allerdings nicht – wie von einigen falsch berichtet – unterbrochen werden, da schlicht Szenen ohne Ford gedreht worden und seine einfach zeitlich verschoben wurden. Derzeit ist es um die Dreharbeiten ruhig, was wohl ein gutes Zeichen ist.

Noch ist unbekannt, um was es geht. Weder ist der Titel des 5. Teils bekannt, noch weitere Details. Feststeht, das es der letzte mit Harrison Ford sein soll und die Musik ein mal mehr von John Williams komponiert werden wird. Wir dürfen also gespannt bleiben.

Star Trek 4: Regie steht fest

Die Verwirklichung des 4. Star Trek-Films, mit Chris Pine, scheint endlich in Fahrt zu kommen. Paramount Pictures hat Matt Shakman als Regisseur verpflichtet. Zuletzt hat er für Disney+ die Serie „WandaVision“ umgesetzt. Der Drehstart ist für Anfang 2022 anvisiert. Die Kinopremiere soll in 2023 stattfinden.

Quelle: StarTrek.com

Wonder Women Kinostart gestrichen

Es kommt, wie es kommen mußte. Warner Bros. hat den Kinostart von „Wonder Women 1984“ gestrichen. Im Gegensatz zum letzten Mal, gibt es keinerlei Ersatztermin. In England laufen bereits Verhandlungen über eine Verbreitung über „SKY“. Wie der Streifen bei uns Premiere feiern wird, ist noch nicht bekannt. Es darf angenommen werden, das es auch hier nicht mehr zum Kinostart kommen wird.

25. Bond Film erneut veschoben!

„Keine Zeit zu sterben“, bekommt keine Zeit zum zeigen. Der 25. James Bond-Film wurde erneut verschoben. Die Produzenten und Verleiher haben sich auf einen Start im April 2021 verständigt.

Die Original Meldung: MGM, Universal and Bond producers, Michael G. Wilson and Barbara Broccoli, today announced the release of No Time To Die, the 25th film in the James Bond series, will be delayed until 2 April 2021 in order to be seen by a worldwide theatrical audience. We understand the delay will be disappointing to our fans but we now look forward to sharing No Time To Die next year.

Quelle: 007.com (Die offizielle Seite)

Trailer: Jim Knopf und die wilde 13

Nach dem großen Erfolg von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ erleben die Helden ab Herbst ein neues Abenteuer in „Jim Knopf und die wilde 13“ geht es mindestens genaus hoch her. Warner Bros. macht schon mal mit einem ersten Trailer richtig neugierig!

Indiana Jones 5: Kein Drehbuch?

Kaum zu glauben, aber der schon drei Mal verschobene Indiana Jones 5 soll laut Auskunft des Produzenten noch immer kein Drehbuch haben. Durch den Regiewechsel sei das fertige Script wieder verworfen und der Autor ausgestiegen. Die Regie muß das Recht haben, ihren Stempel drauf zu drücken, so die Begründung (frei übersetzt). Allerdings ist das noch kein Grund zur Sorge, da die Veröffentlichung auf Sommer 2022 geschoben wurde, ist noch genug Zeit, aber so langsam entsteht das Gefühl, das dieser Film doch nicht verwirklicht wird…

LEGO wechselt zu Universal (Kino)

LEGO hat einen exklusiven 5-Jahres-Vertrag mit Universal Pictures unterzeichnet. Die bisherigen Filme „The LEGO Movie 1 und 2“ und „The LEGO Batman Movie“ waren Warner Bros.-Produktionen. Beliebte Figuren aus den genannten Projekten werden vermutlich keine große Rolle mehr in künfitigen Filmen spielen. Universal Pictures freut sich diese bekannte Spielzeugmarke als Partner begrüßen zu dürfen. Genau Angaben, wann mit neuen Filmen zu rechnen ist, wurden nicht gegeben.

Quelle: div. Medien / Hollywoodreporter, StoneWars.de