Tag Archiv für Indiana Jones 5

Indiana Jones 5: Kein Drehbuch?

Kaum zu glauben, aber der schon drei Mal verschobene Indiana Jones 5 soll laut Auskunft des Produzenten noch immer kein Drehbuch haben. Durch den Regiewechsel sei das fertige Script wieder verworfen und der Autor ausgestiegen. Die Regie muß das Recht haben, ihren Stempel drauf zu drücken, so die Begründung (frei übersetzt). Allerdings ist das noch kein Grund zur Sorge, da die Veröffentlichung auf Sommer 2022 geschoben wurde, ist noch genug Zeit, aber so langsam entsteht das Gefühl, das dieser Film doch nicht verwirklicht wird…

Indiana Jones 5 erneut verschoben!

Im Grunde war klar, das es dazu kommen wird. Der Drehstart war für Frühjahr angesetzt. Weltweit gibt es derzeit keine Dreharbeiten, es war nur eine Frage der Zeit, bis die offizielle Meldung kommt. Indiana Jones 5 ist um 1 Jahr verschoben worden. Der US-Starttermin ist derzeit der 22. Juli 2022. Dies ist keine Einzelentscheidung, auch andere Kinostarts müssen weichen…

Spielberg verlässt „Indiana Jones 5“

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Kultregisseur Steven Spielberg, der bisher bei jedem Indiana Jones-Film Regie führte, gibt den Platz frei und wird nicht Regie führen. Die Gründe wurden nicht genannt, nur, dass Mr. Spielberg dies aus freien Stücken für sich entschieden hat. Ob das Projekt wirklich in zwei Monaten – wie von Harrison Ford angedeutet – startet, darf also wieder bezweifelt werden. Ob der Film ohne Spielberg überhaupt gut wird, vielleicht auch…

Quelle: Variety.com

Indiana Jones 5: Drehstart steht!

Wie sein Vorgänger, so ist auch Indiana Jones 5 davon geprägt, das er unheimlich laaaaaaaaaange in Vorbereitung ist. Der letzte Film lief Mai 2008 in den Kinos! Der 5. Teil wird am 8. Juli 2021 starten, sofern das Datum nicht noch ein Mal verändert wurde. Bisher wurde der Streifen zwei Mal verschoben. Anlaß zur Hoffnung gibt niemand anderer als Harrison Ford. Der US-Schauspieler teilte mit, das er in den nächsten 2 Monaten mit den Dreharbeiten des Films beginnt. Wenn der Termin gehalten wird, dürfte der Kinostart wohl in der Tat 2021 stattfinden.

Indiana Jones 5 ist der erste Film, der nicht von Paramount Pictures herausgegeben. ER wird – wie alles von Lucasfilm von Disney vertrieben.

Indiana Jones 5 kommt 2021?

Es bleibt nach zwei Verschiebungen des Kinostarts und einer Verschiebung des Drehstarts für „Indiana Jones 5“ nichts anderes übrigs, als ein Fragezeichen zu setzen. Nach neuesten Infos soll der Drehstart und der Kinostart feststehten. Es wurde von Lucasfilm sogar ein deutscher Start fegesetgesetzt, den es bisher nicht gab und somit steigt die Hoffnung, das das Projekt wirklich auch bald umgesetzt wird.

Die Dreharbeiten sollen im April 2020 in London starten (zuvor Frühjahr 2019). Der deutsche Kinostart ist derzeit der 8. Juli 2021. Nach wie vor wird Harrison Ford die Hauptrolle übernehmen und die Regie von Steven Spielberg übernommen. Der Inhalt ist nicht bekannt auch der Titel steht noch nicht fest. Produzent Fank Marschall teilte aber bereits vor einiger Zeit mit, das der Film wieder an vielen Orten gedreht wird und nicht nur in Amerika, wie der von Fans kritisierte vierte Teil.

Kommentar:
Es heißt Daumendrücken. Weder Harrison Ford, noch seine deutsche Stimme (Wolfgang Pampel) oder John Williams (Komponist) werden jünger… …aber ob nach so vielen Jahren ein richtig guter Abschluss entsteht, steht nach wie vor den Sternen

Indiana Jones 5 ohne Shia LaBeouf

Es dauert noch ein paar Jahre bis der 5. Teil der beliebten Kinoserie auf der großen Leinwand gezeigt wird. Das hält die Macher aber nicht ab etwas durchsickern zu lassen. Scriptautor David Koep hat mitgeteilt, das nach wie vor klar ist, das Harrison Ford ein Mal mehr Indiana Jones spielen wird. Shia LaBeauf, der im 4. Teil Indys Sohn spielte, sei diesmal aber nicht dabei. Wann die Dreharbeiten beginnen steht noch nicht fest. Der Zeitplan von Steven Spielberg und Harrion Ford gibt das Tempo vor. Es sei derzeit anzunehmen das dies wohl das nächste große Projekt von Spielberg werden, der derzeit einen anderen Film ferstigstellt. Lucasfilm hat den Starttermin bereits für 2020 festgelegt.

Termine stehen: Star Wars 9 und Indiana Jones 5

The Walt Disney Company hat die offiziellen Kinostarttermine von „Star Wars: Episode IX“ und „Indiana Jones 5“ veröffentlicht. Laut der offiziellen Homepage StarWars.com wird
Lucasfilm „Episode IX“ am 24. Mai 2019 bringen. Der Streifen entsteht unter der Regie von Colin Trevorrow (Jurassic World). Indiana Jones-Fans müssen sich hingegen länger, als zunächst geplant, gedulden. Offenbar möchte das Studio nicht beide Filme im gleiche Jahr zeigen. Das 5. Abenteuer des Archäologen wird am 10. Juli 2020 anlaufen. Nach wie vor bleibt es dabei, das Harrison Ford erneut den Helden spielen wird, natürlich unter der Regie von Steven Spielberg.

Quelle: StarWars.com

Indiana Jones 5 für 2019 bestätigt!

Der Disney-Konzern platzt mit einer Bombe! Er bestätigt, dass der 5. Indiana Jones Film gedreht wird. Harrison Ford und Steven Spielberg werden erneut die Peitsche schwingen lassen. Fans müssen sich aber noch gute 3 Jahre gedulden, da der Kinostart für den 19. Juli 2019 vorgesehen ist. Der Titel ist ebenso noch offen und leider auch, ob Harrison Ford ein normales Indiana Jones-Abenteuer erleben wird, oder eine Art „Übergabefilm“, um vielleicht seinen Nachfolger einzuführen. Aber die Aussage des Micky Mouse-Konzerns lassen hoffen: „Indiana Jones ist einer der großartigsten Helden in der Geschichte des Kinofilms und wir können es kaum erwarten ihn erneut 2019 auf der großen Leinwand zu sehen“, so Alan Horn von den Disney Studios: „Selten gibt es eine so perfekte Kombination aus Regisseur, Produzenten, Darsteller und dessen Rolle. Wir könnten nicht begeisterter sein, dieses Abenteuer mit Harrison und Steven zu erleben“

Quelle: The Walt Disney Studios

Indiana Jones 5 erst 2018? (Kino)

Der nächste Indiana Jones-Film scheint in weite Ferne gerückt zu sein. Immer wieder flammten Gerüchte auf, eines sagte sogar, das Harrison Ford nur bei „Star Wars 7“ mitspielen würde, wenn mit ihm auch der nächste „Indiana Jones“ gedreht wird. Bisher wurden sämtliche Gerüchte dementiert, so auch das Neueste. Laut einer bekannten US-Seite, die sich auf einen „vertrauenswürdigen Lucasfilm-Mitarbeiter“ bezieht, sei der nächste Film für Dezember 2018 geplant. Es dauerte nicht lange, bis Produzent Frank Marschall erneut dementiert und meint „Wir haben bisher noch nichtmal über den nächsten Film diskutiert“. Nach wie vor ist nur klar das Lucasfilm einen neuen Film umsetzten will, doch auf das „Wann“ gibt es keine offizielle Antwort. Langsam, aber sicher, dürfte jedoch klar sein, das Harrison Ford nicht mehr die Hauptrolle übernehmen wird. Mit jedem Jahr das ohne Film verstreicht, dürfte ein Reboot der Serie immer wahrscheinlicher werden…

Lucasfilm: „Indiana Jones ist in Arbeit“ (Kino)

Lange war es still, um den Archäologen mit der Peitsche. Lucasfilm konzentrierte sich zunächst auf Star Wars, doch jetzt lässt Geschäftsführerin Kathleen Kennedy verlauten, dass durchaus über einen weiteren Film gesprochen wird. Die Gerüchteküche äußerte zuvor, das der nächste Film ein Remake werden würde. Dies wurde weder dementiert noch bestätigt. Einzig das „Er wird umgesetzt, nur wann, da bin ich mir nicht sicher“ („When it will happen, I’m not quite sure“) lässt tatsächlich eher ein Reboot vermuten. Der mittlerweile 72jährige Harrison Ford hätte allerdings nach wie vor nichts gegen einen weiteren Einsatz als Indiana Jones…

Quelle: Imdb.com