„Frasier“ kommt zurück!

Lang war es nur ein Gerücht, doch nun kommt die Hit-Sitcom „Frasier“ (Ein Ableger von Cheers) zurück. Natürlich, wie zu erwarten, in Verbindung des neuen Streamingdienstes „Paramount+“, der im Laufe der nächsten Jahre weltweite verfügbar gemacht werden soll. Die Macher versprechen, das die neue Serie nichts von der Schlagfertigkeit und Originalität verlieren wird. Ein großes Versprechen, das hoffentlich auch wahr wird!

Sobald die Serie in Deutschland gesendet/gezeigt wird, müßen sich die Fans allerdings auf einen Stimmenbruch gefaßt machen. Die deutsche Stimme von Kelsey Grammer in Frasier (Frank Otto Schenk) ist leider bereits verstorben (wir berichteten).

Quelle: Hollywood Reporter

Playmobil erweitert „Zurück in die Zukunft“


Als der Playmobil De Lorean aus „Zurück in die Zukunft“ veröffentlicht wurde und das mit einem großen Erfolg, war klar, das weitere Sets folgen würden. Bereits im letzten Jahr gab es einen Adventskalender. Dieses Jahr wird wieder ein reguläres Set herausgegeben. Im Mai wird Set 70634 erscheinen. Es enthält u. a. Marty und Doc Brown in ihrem Zukunfts-Outfit aus „Zurück in die Zukunft II“.

Quelle: Playmobil.de

NCIS: New Orleans wird eingestellt!

Die Serie „NCIS: New Orleans“, ein Spin-Off von „NCIS“ (oder auch Navy CIS genannt), wird mit dem Ende der 7. Staffel eingestellt. Die Folgen laufen bereits in den USA. Durch die Corona-Schutzmaßnahmen wird sie kürzer ausfallen und mit der 15. Folge abgeschlossen. Scott Bakula gab sein Bedauern bereits bekannt und bedankte sich bei CBS für sieben tolle Jahre. Laut Gerüchten wird der Showrunner sich um eine neue Serie aus dem NCIS-Kosmos kümmern „NCIS: Hawaii“ soll sich in Entwicklung befinden. Bleibt abzuwarten, ob die Gerüchte bestätigt werden…

Quelle: Wunschliste.de

BlizzConline – Mehr nicht?

Gestern um 23 Uhr startete die BlizzCon. Die erste Blizzard-Veranstaltung als reines Online-Event. Im Grund war klar, das nicht viel neues angekündigt werden würde, denn dies geschieht alle 2 Jahre und dennoch steigerte Blizzard durch geschicktes Markting die Erwartungen und Vorfreude. Dieses Jahr war alles anders. Nicht nur das ohne Publikum die Macher der Spielschmiede irgendwie doppelt so künstlich rüberkamen, das, was geboten wurde, war nicht viel. Im Grund gab es nur kleine Ankündigungen. Einzig für Dialbo-Spieler wurde eine weitere Klasse für „Diablo IV“ vorgestellt. Nichts für Overwatch oder Starcraft, sie wurden im Grund nur am Rande erwähnt. World of Warcraft bekommt ein neues Patch und die Classic-Edition wird um „Burning Crusade“ erweitert. Ein nüchternes Fazit, doch das die „Messe“ Online komplett kostenlos zur Verfügung gestellt wird, bleibt lobend zu erwähnen.

Amazon Prime Video bietet Boxensets!

Schon lange ist es den Streamingkonsumenten ein Dorn im Auge. Immer nur einzelne Filme, obwohl es für die physischen Datentärger günstige Sets gibts. Prime Video hat nachgebessert! Der Streamingdienst von Amazon bietet absofort auch Boxensets im Stremaing an. Den Auftakt macht eine bunte Auswahl von verschiedenen Reihen, wie z. B. „Mission Impossible“ oder „Der Herr der Ringe“. Hier gehts zur BOXENSET-Seite von Prime Video.

Quelle: Amazon Prime Video

BlizzCon startet morgen!

Computerspiele-Hersteller Blizzard Entertainment präsentiert morgen auf der eigenen Messe „BLizzCon“ Neuheiten rund um ihre Spielewelt vor. Das besondere in diesem Jahr ist natürlich, das das Event komplett Online stattfindet. Die vorherigen Kongresse wurden in einer großen Halle mit mehreren Bühnen zelebriert. Neu ist auch, das als Trost die gesamte Verantstalltung kostenlos zu sehen sein wird. Los geht es MORGEN mit der Eröffnungszeremonie. Die Zeit ist auch neu und anders, denn es geht recht spät los. Beginng ist 23 Uhr (früher 20 Uhr).

Quelle: Blizzard Entertainment

Games – Star Wars: Die Skywalker Saga

Es ist soweit, das LEGO-Spiel „LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga“ kann vorbestellt werden. Wie üblich wird es für sämtliche Konsolen veröffentlicht. Ob eine PC-Version erscheint ist noch unklar, denn diese wurde bei den Händlern bisher nicht gelistet. Es ist aber anzunehmen, da jedes LEGO-Spiel auch bisher für den PC erschien.

LEGO(R) Star Wars: Die Skywalker Saga
Schade ist, das offenbar nicht auf die gewohnten Stimmen aus den Filmen zurückgegriffen wurde, zumindest deutet dies der Trailer an:

…die englische Sprachversion greift auf Originalstimmen zurück. Ob die finale deutsche Version dies vielleicht doch noch macht, wird im Mai zu hören sein!

Christopher Plummer ist tot

Oscar-Preisträger Christopher Plummer ist im Alter von 91 Jahren verstorben. Er war in mehr als 100 Filmen zu sehen, darunter waren Hits wie „Der rosarote Panther kehrt zurück“ (1975), „Star Trek VI: das unentdeckte Land“ (1991) und „12 Monkeys“ (1995). Sein Auftritt als klingonischer Gegenspieler im letzten Abenteuer der Original Enterprise-Crew wird mit Sicherheit nie vergessen werden, genauso wenig, wie seine anderen zahlreichen Rollen.

Quelle: div. Medien

Disney+ – Abovorteil bis 22.02. !!

Disney+ erweitert ab dem 22. Februar 2021 sein Programm. Neben den bereits zahlreichen Lucasfilm, Disney und Marvel-Produktionen kommen weitere Inhalte von 20th Century Studios und ABC hinzu. Hits wie „24“ und „Akte X“ aber auch neue „Originals“ soll es geben. Der Streamingdienst wird daher um 2,- teurer. Für alle, die ein Abo bereits haben, bleibt der alte Preis von 6,99 bis zu 6 Monate erhalten. Wer ein Abo bis zum 22.02. abschließt, wird diesen Vorteil auch bekommen. Ab 23.02. kostet der Dienst 8,99 / Mon oder kann über eine Jahresgebühr aboniert werden. Wer sich bis zum genannten Termin für ein Jahresabo entschließt, wird genau ein Jahr den alten Preis behalten, bevor auch dort die Preissteigerung umgesetzt wird.

James Bond erneut verschoben!

Der neue 007-Streifen „Keine Zeit zu sterben“ wurde von Frühjahr 2021 auf Oktober 2021 verschoben. Ob dies eine gute Wahl war, wird die Zukunft zeigen. Aufgrund der derzeitigen Situation und den bekannten Lösungen, ist es – stand heute – mehr als fraglich, das Oktober der Streifen in deutschen Kinos laufen wird…