25. Bond Film erneut veschoben!

„Keine Zeit zu sterben“, bekommt keine Zeit zum zeigen. Der 25. James Bond-Film wurde erneut verschoben. Die Produzenten und Verleiher haben sich auf einen Start im April 2021 verständigt.

Die Original Meldung: MGM, Universal and Bond producers, Michael G. Wilson and Barbara Broccoli, today announced the release of No Time To Die, the 25th film in the James Bond series, will be delayed until 2 April 2021 in order to be seen by a worldwide theatrical audience. We understand the delay will be disappointing to our fans but we now look forward to sharing No Time To Die next year.

Quelle: 007.com (Die offizielle Seite)

Kommentare sind geschlossen.