Comic: Der 38. Asterix ist da!

Pünktlich zum 60. Geburtstag von „Asterix“ wird nachgelegt. Heute erschien der 38. Comic-Band der Serie: „Die Tochter des Vercingetorix“. Der Name ist Programm eine junge Dame mischt das Dorf der Gallier richtig auf. Die Produktion ist als eBook und Gebundene Ausgabe erhältlich.



Asterix 38: Die Tochter des Vercingetorix
Im vierten Album aus der Feder des Duos Jean-Yves Ferri und Didier Conrad steht eine geheimnisvolle junge Frau im Mittelpunkt, die die Tochter des legendären Vercingetorix sein soll! Als ein fremdes Mädchen in Begleitung von zwei Arverner-Häuptlingen im Dorf der unbeugsamen Gallier auftaucht, sind die Bewohner in heller Aufregung. Die Drei sind auf der Flucht vor Julius Cäsar und seinen Legionären, und das aus gutem Grund: Man munkelt, dass der Vater des Mädchens kein Geringerer sei als der große Häuptling Vercingetorix, der einst bei Alesia von Cäsar geschlagen wurde! Was es damit auf sich hat und wie Asterix und Obelix in die Ereignisse verwickelt werden – am 24.10. werden alle Geheimnisse gelüftet!

Was? Ein Comic-Band
Wann? 24. Oktober 2019 (!HEUTE!)
Wo? Bei Amazon und bei allen anderen Händlern!

Kommentare sind geschlossen.