Luke Perry ist tot

Luke Perry ist gestorben. Der US-Schauspieler, der seinen ersten großen Erfolg mit „Beverly Hills 90210“ in den 90er Jahren feierte, starb an den Folgen eines Schlaganfalls. Kollegen und Presse reagieren in den USA betroffen. Für Fans ein doppelter Schlag in die Magengrube, denn es sollte ein kleines Reboot von „90210“ mit allen bekannten Stars geben. Luke Perry wurde nur 52 Jahren und hinterlässt zwei Kinder und seine Ehefrau.

Kommentare sind geschlossen.