Baywatch bald in HD (TV)

Der berühmteste „Bademeister“ der Welt kann bald in HD bewundert werden. Der derzeitige Rechteinhaber Fremantle wird die komplette Serie eine Frischzellenkur gönnen. Sie wird remastert und in HD präsentiert. Die Bildkomposition wird zeitgemäß, sie wird von 4:3 auf 16:9 geändert. Die Geschäftsführung des Unternehmens glaubt „Baywatch“ so wieder zu einer erfolgreichen Marke zu machen. Einen Haken hat die Angelegenheit: Es werden auch zahlreiche Songs, die innerhalb der Serie vorkommen, geändert. Zum einen, um die Serie nicht Altbacken wirken zulassen, aber zum anderen, um Lizenzprobleme zu vermeiden. Wann es soweit ist, wurde nicht verraten. Ob die Serie erneut auf DVD/Blu-ray erscheint, ist auch unklar. Klar ist, das sie vor allem für Streamingportale vorgesehen sind und natürlich zur weiteren Vermarktung im TV.

Wer die alte Serie so sehen möchte, wie sie im TV zu sehen war bzw. noch ist, der sollte vielleicht im Dezember zugreifen, denn dann erscheint die komplette Serie erneut auf DVD. Das Gesamtset wird von Fernsehjuwelen wiederveröffentlicht, nachdem KOCH vor einigen Jahren die Serie anbot. Allerdings nur auf DVD, da die alten Master auch nicht mehr hergeben.

Kommentare sind geschlossen.