25. James Bond verschoben! (Kino)

Es kommt, wie es kommen mußte. Durch den Regiewechsel verzögert sich die Produktion. Der Kinofilm wird erstmals nicht zur Weihnachtszeit starten, sondern im Frühjahr. Die Macher haben sich entschloßen den Start des 25. James Bond-Films auf den 14. Februar 2020 zu verschieben.. Auf den Regiestuhl wird Cary Joji Fukunaga sitzen. Der Mann, mit der Lizenz zum töten, wird erneut von Daniel Craig verkörpert.

Quelle: 007.com

Kommentare sind geschlossen.