Grünes Licht für „Star Trek 4“ (Kino)

Der dritte Streifen der Reboot-Kinoreihe ist noch nicht einmal gestartet, doch das hält Paramount Pictures nicht davon ab, mitzuteilen, das der nächste Kinofilm „Green Light“ (Grünes Licht) bekommen hat. Was zu deutsch heißt, dass der 4. Teil der Reihe beschlossene Sache ist. Sulu wird allerdings nicht umbesetzt. Anton Yelchin, der vor kurzem verstarb, soll so zusätzlich geehrt werden. Stattdessen wird eine neue Figur erfunden. Wann der 4. Film kommt, steht noch nicht fest, aber am kommenden Donnerstag dürfen Fans erstmal „Star Trek Beyond“ genießen, der pünktlich zum 50jährigen Bestehen auf der großen Leinwand zu sehen sein wird.

Der deutsche Trailer (Trailer #3):

Der Originaltrailer (Trailer #3):

Kommentare sind geschlossen.