Archiv für PlayStation 4

BlizzConline – Mehr nicht?

Gestern um 23 Uhr startete die BlizzCon. Die erste Blizzard-Veranstaltung als reines Online-Event. Im Grund war klar, das nicht viel neues angekündigt werden würde, denn dies geschieht alle 2 Jahre und dennoch steigerte Blizzard durch geschicktes Markting die Erwartungen und Vorfreude. Dieses Jahr war alles anders. Nicht nur das ohne Publikum die Macher der Spielschmiede irgendwie doppelt so künstlich rüberkamen, das, was geboten wurde, war nicht viel. Im Grund gab es nur kleine Ankündigungen. Einzig für Dialbo-Spieler wurde eine weitere Klasse für „Diablo IV“ vorgestellt. Nichts für Overwatch oder Starcraft, sie wurden im Grund nur am Rande erwähnt. World of Warcraft bekommt ein neues Patch und die Classic-Edition wird um „Burning Crusade“ erweitert. Ein nüchternes Fazit, doch das die „Messe“ Online komplett kostenlos zur Verfügung gestellt wird, bleibt lobend zu erwähnen.

BlizzCon startet morgen!

Computerspiele-Hersteller Blizzard Entertainment präsentiert morgen auf der eigenen Messe „BLizzCon“ Neuheiten rund um ihre Spielewelt vor. Das besondere in diesem Jahr ist natürlich, das das Event komplett Online stattfindet. Die vorherigen Kongresse wurden in einer großen Halle mit mehreren Bühnen zelebriert. Neu ist auch, das als Trost die gesamte Verantstalltung kostenlos zu sehen sein wird. Los geht es MORGEN mit der Eröffnungszeremonie. Die Zeit ist auch neu und anders, denn es geht recht spät los. Beginng ist 23 Uhr (früher 20 Uhr).

Quelle: Blizzard Entertainment

Games – Star Wars: Die Skywalker Saga

Es ist soweit, das LEGO-Spiel „LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga“ kann vorbestellt werden. Wie üblich wird es für sämtliche Konsolen veröffentlicht. Ob eine PC-Version erscheint ist noch unklar, denn diese wurde bei den Händlern bisher nicht gelistet. Es ist aber anzunehmen, da jedes LEGO-Spiel auch bisher für den PC erschien.

LEGO(R) Star Wars: Die Skywalker Saga
Schade ist, das offenbar nicht auf die gewohnten Stimmen aus den Filmen zurückgegriffen wurde, zumindest deutet dies der Trailer an:

…die englische Sprachversion greift auf Originalstimmen zurück. Ob die finale deutsche Version dies vielleicht doch noch macht, wird im Mai zu hören sein!

Neues „Indiana Jones“-Spiel kommt

Es ist Ewigkeiten her, das ein Indiana Jones-Spiel für Konsolen oder PC auf den Markt gebracht wurde. Die aktuelle Meldung von „Lucasfilm Games“ (früher LucasArts) und „Bethesda Softworks“ freut daher um so mehr. Es wird allerdings nicht viel verraten, nur, das es in Entwicklung ist und eine exklusive Geschichte erzählen wird. Wann es soweit ist und für welche Platformen es erscheit wurde nicht verraten.

Quelle: Lucasfilm Games

Blizzard: 3 neue Spiele kommen

Blizzard Entertainment hat im vergangenen Wochenende die eigene Fan-Veranstaltung BlizzCon abgehalten. Wie es die Tradition verlangt wurden neue Spiele angekündigt. Im Gegensatz zum letzten Jahr, wo die Fans – die zu 100% aus PC-Spielern besteht – mit einen Handy-Spiel begeistert werden sollte, was zum Eklat fürte, wurde dieses Jahr alles richtig gemacht.

Der Brangenriese sorgte allerdings nicht für große Überraschungen. Es gibt jede Menge Fortsetzungen. „StarCraft II“ bekommt einen neuen Helden für die Co-Op-Option. Fans der Diablo-Reihe bekommen „Diablo IV“ und Fans der Warcraft-Welt bekommen „Warcraft III – Reforged“ und World of Warcraft: Shadowlands. Die Ego-Shooter-Freunde dürfen sich über die Entwicklung von Overwatch 2 freuen. Wie gewohnt wurden die Ankündigungen mit eindrucktenden Cinematics unterstützt.

World of Warcraft: Shadowlands (Deutscher Trailer)



World of Warcraft: Shadowlands (Englischer Trailer)

PlayStation 5 kommt Weihnachten 2020

Sony hat endlich die Katze aus dem Sack gelassen. Nach vielen Gerüchten wurde offiziell bestätigt, das die nächste Generation der beliebten „PlayStation“ kommen wird. Zu Weihnachten 2020 wird es soweit sein. Die PlayStation 5 soll einen besseren Controler und ein HD-Blu-ray-Laufwerk enthalten. Ob auch ältere Spiele nutzbar bleiben, wurde nicht erwähnt.

Quelle: Blog.de.playstation.com: PS 5 ab Weihnachten 2020

Amazon Prime Day – Angebote

Es ist wieder Amazon Prime Day, das bedeutet, das Schnäppchenjäger zuschlagne dürfen, sofern sie eine Prime Mitgliedschaft haben, die u. a. auch einen freien Zugriff auf zahlreiche Filme und Serien per Stream erlaubt. Wer Angebote findet, aber noch kein Mitglied ist, kann eine Probemitgliedschaft abschließen und muß nicht zwingend das ganz Jahr über bleiben. Bleibt der Kunde, so kann er sich entschließen auch monatlich die Gebühr zu zahlen, statt jährlich.

Warum schreib ich das hier? Die Seite ist im Partner-Programm und bekommt einen kleinen %-Satz, wenn über die Links eingekauft wird (völlig egal was.). Der Erlös finanziert teilweise die Kosten zur Betreibung dieser Homepage. Nachteile für Dich gibt es nicht, da der Preis natürlich der gleiche ist, wie direkt auf Amazon, da es sich nur um Verlinkungen handelt.

Wie immer, gibt es zahlreiche Kategorien im Angebot, wie Film, Hörspiel, Hörbuch oder Computerzubehör wie z. B. Festplatten

Viel Spaß bei der Schnäppchensuche!

Comicheld-Erfinder Stan Lee ist tot (Kino/TV)

Stan Lee, der Erfinder vieler Marvel-Helden, wie Spider-Man, Hulk und die X-Men ist lt. diversen Meldungen gestorben. Laut den Berichten sei er ins Krankenhaus eingeliefert worden, aber die Ärzte konnten nichts mehr für ihn tun. Mr. Lee wurde 95 Jahre alt. Er ließ sich nicht nehmen immer wieder in ganz kleinen Cameo-Auftritten in Kinofilmen der Marvel-Reihe aufzutreten. Unser Mitgefühl gilt allen Freunden und Bekannten!



Quelle: CNN.com: Stan Lee is dead

Blizzard enttäuscht mit Ankündigungen! (Games)

Kult-PC-Spiele-Schmiede Blizzard Entertainment hat heute mit ihrer eigenen Fanveranstaltung „BlizzCon 2018“ begonnen. Wie es die Tradition verlangt, wurde auch eine Eröffnungszeremonie abgehalten, die einen Ausblick auf Neuheiten gibt. Es war allerdings spürbar, das das Publikum vor Ort, aber auch via Streaming kein bisschen die Vorfreude entgegennahm, wie es sonst in den letzten Jahren der Fall war. Der Grund? Es gab erstaunlich Maue Ankündigungen. Das Highlight dürfte wohl eine neue Figur für „Overwatch“ gewesen sein, aber der Rest?! „WarCraft 3“ als „Remasterte Version“ für überteuerte 30 € im Vorverkauf und „Diablo“ als „Handy/Tablet/Browser-Game“. Wie es sich „Jeder wünscht“. Das Publikum war sich schnell einig und auch die gezeigten Spieler vor Ort sahen nicht sonderlich begeistert beim spielen aus. Ist das das Ende von Blizzard?! Ist die Neuausrichtung vielleicht auch der Grund weshalb der Co-Gründer Michael Morhaime dieses Jahr seinen Hut nimmt?! Das werden wir nicht erfahren, aber das Bauchgefühl möchte in diese Richtung denken. Bleibt zu hoffen, dass 2020 ein schöneres Blizzard Jahr wird und das der Spielegigant wieder mit guten Spielen an den Start geht…

Lara Croft kehrt zurück! (Games)

Lara Croft kehrt 2018 mit einem neuen Abenteuer zurück. „Shadow of the Tomb Raider“ wirft – mit einem Trailer der es in sich hat – im wahrsten Sinn seine Schatten voraus. Das Spiel erscheint auf gängige Konsolen und auf den PC. Der derzeitige Erscheinungstermin ist der 14. September 2018.

Vorbestellen?
PS4 https://amzn.to/2IDRvpx
PC https://amzn.to/2rXSBVO

Der englische Trailer: