Archiv für PlayStation 4

Neues „Indiana Jones“-Spiel kommt

Es ist Ewigkeiten her, das ein Indiana Jones-Spiel für Konsolen oder PC auf den Markt gebracht wurde. Die aktuelle Meldung von „Lucasfilm Games“ (früher LucasArts) und „Bethesda Softworks“ freut daher um so mehr. Es wird allerdings nicht viel verraten, nur, das es in Entwicklung ist und eine exklusive Geschichte erzählen wird. Wann es soweit ist und für welche Platformen es erscheit wurde nicht verraten.

Quelle: Lucasfilm Games

Blizzard: 3 neue Spiele kommen

Blizzard Entertainment hat im vergangenen Wochenende die eigene Fan-Veranstaltung BlizzCon abgehalten. Wie es die Tradition verlangt wurden neue Spiele angekündigt. Im Gegensatz zum letzten Jahr, wo die Fans – die zu 100% aus PC-Spielern besteht – mit einen Handy-Spiel begeistert werden sollte, was zum Eklat fürte, wurde dieses Jahr alles richtig gemacht.

Der Brangenriese sorgte allerdings nicht für große Überraschungen. Es gibt jede Menge Fortsetzungen. „StarCraft II“ bekommt einen neuen Helden für die Co-Op-Option. Fans der Diablo-Reihe bekommen „Diablo IV“ und Fans der Warcraft-Welt bekommen „Warcraft III – Reforged“ und World of Warcraft: Shadowlands. Die Ego-Shooter-Freunde dürfen sich über die Entwicklung von Overwatch 2 freuen. Wie gewohnt wurden die Ankündigungen mit eindrucktenden Cinematics unterstützt.

World of Warcraft: Shadowlands (Deutscher Trailer)



World of Warcraft: Shadowlands (Englischer Trailer)

PlayStation 5 kommt Weihnachten 2020

Sony hat endlich die Katze aus dem Sack gelassen. Nach vielen Gerüchten wurde offiziell bestätigt, das die nächste Generation der beliebten „PlayStation“ kommen wird. Zu Weihnachten 2020 wird es soweit sein. Die PlayStation 5 soll einen besseren Controler und ein HD-Blu-ray-Laufwerk enthalten. Ob auch ältere Spiele nutzbar bleiben, wurde nicht erwähnt.

Quelle: Blog.de.playstation.com: PS 5 ab Weihnachten 2020

Amazon Prime Day – Angebote

Es ist wieder Amazon Prime Day, das bedeutet, das Schnäppchenjäger zuschlagne dürfen, sofern sie eine Prime Mitgliedschaft haben, die u. a. auch einen freien Zugriff auf zahlreiche Filme und Serien per Stream erlaubt. Wer Angebote findet, aber noch kein Mitglied ist, kann eine Probemitgliedschaft abschließen und muß nicht zwingend das ganz Jahr über bleiben. Bleibt der Kunde, so kann er sich entschließen auch monatlich die Gebühr zu zahlen, statt jährlich.

Warum schreib ich das hier? Die Seite ist im Partner-Programm und bekommt einen kleinen %-Satz, wenn über die Links eingekauft wird (völlig egal was.). Der Erlös finanziert teilweise die Kosten zur Betreibung dieser Homepage. Nachteile für Dich gibt es nicht, da der Preis natürlich der gleiche ist, wie direkt auf Amazon, da es sich nur um Verlinkungen handelt.

Wie immer, gibt es zahlreiche Kategorien im Angebot, wie Film, Hörspiel, Hörbuch oder Computerzubehör wie z. B. Festplatten

Viel Spaß bei der Schnäppchensuche!

Comicheld-Erfinder Stan Lee ist tot (Kino/TV)

Stan Lee, der Erfinder vieler Marvel-Helden, wie Spider-Man, Hulk und die X-Men ist lt. diversen Meldungen gestorben. Laut den Berichten sei er ins Krankenhaus eingeliefert worden, aber die Ärzte konnten nichts mehr für ihn tun. Mr. Lee wurde 95 Jahre alt. Er ließ sich nicht nehmen immer wieder in ganz kleinen Cameo-Auftritten in Kinofilmen der Marvel-Reihe aufzutreten. Unser Mitgefühl gilt allen Freunden und Bekannten!



Quelle: CNN.com: Stan Lee is dead

Blizzard enttäuscht mit Ankündigungen! (Games)

Kult-PC-Spiele-Schmiede Blizzard Entertainment hat heute mit ihrer eigenen Fanveranstaltung „BlizzCon 2018“ begonnen. Wie es die Tradition verlangt, wurde auch eine Eröffnungszeremonie abgehalten, die einen Ausblick auf Neuheiten gibt. Es war allerdings spürbar, das das Publikum vor Ort, aber auch via Streaming kein bisschen die Vorfreude entgegennahm, wie es sonst in den letzten Jahren der Fall war. Der Grund? Es gab erstaunlich Maue Ankündigungen. Das Highlight dürfte wohl eine neue Figur für „Overwatch“ gewesen sein, aber der Rest?! „WarCraft 3“ als „Remasterte Version“ für überteuerte 30 € im Vorverkauf und „Diablo“ als „Handy/Tablet/Browser-Game“. Wie es sich „Jeder wünscht“. Das Publikum war sich schnell einig und auch die gezeigten Spieler vor Ort sahen nicht sonderlich begeistert beim spielen aus. Ist das das Ende von Blizzard?! Ist die Neuausrichtung vielleicht auch der Grund weshalb der Co-Gründer Michael Morhaime dieses Jahr seinen Hut nimmt?! Das werden wir nicht erfahren, aber das Bauchgefühl möchte in diese Richtung denken. Bleibt zu hoffen, dass 2020 ein schöneres Blizzard Jahr wird und das der Spielegigant wieder mit guten Spielen an den Start geht…

Lara Croft kehrt zurück! (Games)

Lara Croft kehrt 2018 mit einem neuen Abenteuer zurück. „Shadow of the Tomb Raider“ wirft – mit einem Trailer der es in sich hat – im wahrsten Sinn seine Schatten voraus. Das Spiel erscheint auf gängige Konsolen und auf den PC. Der derzeitige Erscheinungstermin ist der 14. September 2018.

Vorbestellen?
PS4 https://amzn.to/2IDRvpx
PC https://amzn.to/2rXSBVO

Der englische Trailer:

LEGO Dimensions verschwindet! (Playstation 4)

Für Fans des LEGO-Spiels ist es leider längst keine Neuigkeit mehr. Mich selbst hat es überrascht. Erst vor kurzem bin ich auf „LEGO Dimensions“ gestoßen und dieses Jahr wollte ich mir es evtl. zulegen. Wer aber in die Läden geht, wird merken, das es kaum noch zu finden ist. Das Konsolenspiel wurde offiziell im letzten Jahr eingestellt. Recherchen führten zum offiziellen Twitter-Account. Dort war zu lesen, das es zwar keine neuen Sets geben, aber die Alten weiterhin erhältlich sein werden. Wer jetzt noch einsteigt, muss auch keine Angst haben, es nicht mehr spielen zu können. Die Inhalte werden runtergeladen und die Server halten „nur“ die Inhalte zum Herunterladen bereit. Aber warum hat kaum ein Händler diese Sets? Es wurde doch versprochen, dass alles erhältlich bleibt? Die Antwort liefert der Kundendienst von LEGO: „Tatsächlich haben wir uns zusammen mit Warner Bros. und TT Games dazu entschieden keine neuen Erweiterungen für die LEGO DIMENSIONS™ Reihe zu produzieren. Das heißt, alle Sets, die bisher hergestellt wurden, bieten wir nach wie vor zum Verkauf an. Wenn ein Set aber ausverkauft ist, wird es leider nicht nachproduziert, Händler bekommen dadurch auch keine neuen Warenbestände mehr.“, so der Kundendienst via eMail. Ein paar Zeilen später wird beteuert, das Händler aber nicht aufgefordert worden zu retournieren, was nur teilweise zu stimmen scheint, denn auch alle LEGO-Stores (soweit mir bekannt) führen LEGO Dimensions nicht mehr.

Was ist das überhaupt? Es ist ein Spiel, das über die Konsole gespielt wird. Reale Figuren werden aber mittels eines USB-Pads mit einbezogen. Dies Figuren liegen im „Starter Set“ mit bei und weitere Welten können mit weiteren Figuren freigeschaltet werden. Das Besondere: Ein wiedersehen mit vielen Bekannten aus den 80er Jahren, weshalb wohl eher Erwachsene mit ihren Kindern und nicht die heutigen Kleinen allein das Ziel waren. Figuren aus dem A-Team, Herr der Ringe, Mission Impossible, The Simpsons, Zurück in die Zukunft uva. mischen im Abenteuer mit. Was es zeitgleich zu einem recht teueren Spaß macht, denn ein Set kostet 15 Euro aufwärts. Das Basisspiel geht für 80 Euro (heute 30-50, wenn es noch verfügbar ist) über die Ladentheke. Die eigentliche Hauptgeschichte kann aber auch nur mit Basisfiguren/Spiel durchgespielt werden. Das Spiel ist auf PS3, PS4, Wii U, XBox 360 und XBox One spielbar. Die Zusatzpakete können systemübergreifend genutzt werden, während das Start-Set für das jeweilige System erworben werden muß. Die Start-Sets aus Frankreich, England und Deutschland haben die gleichen Sprachausgaben an Bord!

Fazit: Wer jetzt noch einsteigen möchte, sollte sich ranhalten, denn die Sets verschwinden Stück für Stück aus den Läden und dann bleibt nur noch ebay, wobei dort das eine oder andere Schnäppchen durchaus zu machen ist…

Der offizielle Starttrailer zum Spiel (deutsch)

Der offizielle Starttrailer zum Spiel (englisch)

Star Wars: Battlefront II – Die Stimmen

EA hat den Hype, um den kommenden Star Wars-Film genutzt, um erneut auf das neue Spiel „Star Wars: Battlefront II“ aufmerksam zu machen. Mit einem kurzen, aber doch gelungenen Video werden die deutschen Stimmen vorgestellt. Wie beim Vorgänger, werden dabei natürlich die Originalsprecher aus den Kinofilmen genommen.



Star Wars: Battlefront gibt es für Konsolen und natürlich auf den PC. Für den PC gibt es aber leider nur Downloads und keinerlei Möglichkeit eine PC-DVD oder ähnliches zu erwerben!

Star Wars: Battlefront II (Games)

EA hat einen neuen Game-Trailer zum kommenden Hit „Star Wars: Battlefront II“ veröffentlicht. Das Spiel scheint alle Epochen der Star Wars-Filme abzudecken. Es sind u. a. Droiden im Kampf gegen die Sturmtruppen (EP I bis III) zu sehen. Natürlich fehlen auch die neuen Helden und Gegenspieler aus Episode VII und VIII nicht. Laut Entwicklern soll es – im Gegensatz zum Vorgänger – auch eine Einzelspielerkampagne geben. Das Spiel erscheint auf allen gängigen Konsolen und natürlich auch auf den PC. Der Veröffentlichungstermin ist derzeit der 17. November 2017.

Star Wars: Battlefront II
In Planung für XBoxOne, PS4, PC
Veröffentlichung 17. November 2017